Angelmethoden Hechtangeln

Hechtangeln Winter

Hechtangeln im Winter

Das winterliche Angeln auf Hecht ist mit einer Reihe von Angelmethoden möglich und reicht vom Eisangeln, dem Grundangeln mit totem Köderfisch
bis hin zum Zeitlupenangeln mit Kunstködern. Hechtangeln im Winter

Schleppen Hecht

Schleppen auf Hecht

Das Schleppen auf Hecht kann grob in zwei Schlepp-Varianten untergliedert werden. Am häufigsten wird vom Boot aus geschleppt. Doch einige Gewässer lassen auch das Schleppen vom Ufer aus zu. Schleppen Hecht

Hecht Flachwasser

Hechtangeln im Flachwasser

Vor allem nach der Beendigung des Laichgeschäfts, also in den Monaten Mai und Juni stehen die Hechte noch im warmen Flachwasser. Sehen Sie hier Angelmethoden für Hechte im Flachwasser. Hechtangeln im Flachwasser


Hechtangeln / Spinnfischen / Spinnen im tiefen Wasser

Das Hechtangeln mit Kunstködern - insbesondere das gezielte Suchen nach Hechten im tiefen Wasser ist sehr beliebt.
 
Um in die Tiefe zu kommen, benötigen Sie
 
- einen Wobbler mit langer Tiefenschaufel
- einen Spinner mit zusätzlichem Bleikopf
- Gummiköder
  
Wenn der Hecht "tief" steht, dann hält er sich in einer Gewässertiefe zwischen 4 und 12 Metern auf. Selten steht der Hecht im Mittelwasser,
so dass das Tiefenfischen auf dem Gewässergrund erfolgt.
Oft wird die Gewässertiefe von dem Angler unterschätzt, denn immer wieder beobachte ich, dass der Köder viel zu früh - mitten in der Absinkphase eingeholt wird.
So werden Sie beim Hechtangeln (ausser in den Sommermonaten) wenig Erfolg haben. 
Hecht von 112cm
                 Schöner Hecht aus der Tiefe
 
Hecht-Tipp 1:
Warten Sie, bis der Köder auf dem Gewässergrund angekommen ist und beginnen Sie dann erst 
mit der Einholbewegung. Gestalten Sie die Einholbewegung nicht mechanisch und konstant, sondern sorgen Sie für
wechselnde Geschwindigkeiten und gelegentliche Spinnstopps. Das haucht dem Köder mehr Leben ein und provoziert
auch unmotivierte Hechte zum Anbiss.
 
Hecht-Tipp 2: Um in der Tiefe spinnen zu können, sollten Sie auch entsprechend schwere Köder wählen.
Hier gilt: Lieber schwerer als leichter! Bei Wobblern können Sie mit Hilfe einer variierbaren Sinkschaufel die Lauftiefe
dem Gewässer bzw. der Einholgeschwindigkeit anpassen.
 
Hecht-Tipp 3: Je näher Sie den Köder an sich heranziehen, desto stärker wird er vom Gewässergrund aufsteigen.
Um diesen Effekt zu vermeiden, legen Sie bitte einen Spinnstopp ein und warten solange bis wieder ein Bodenkontakt
hergestellt werden kann.
 
Hecht-Tipp 4: Holen Sie den Köder nicht zu schnell ein (es sei denn, Sie haben besondere Eile) - der Hecht braucht
eine gewisse Reaktionszeit bzw. die Möglichkeit sich dem Ködern zu nähern. Vor allem im Winter sind die Hechte träge.

 

Hechtangeln / Grund- und Posenangeln

Hechtangeln / Grundangeln / Toter Köderfisch

Ein selten praktizierte Methode des Angelns auf Hecht ist das Grundangeln mit totem Köderfisch. Diese eher passive Angelstrategie baut darauf, dass der Hecht aktiv auf Nahrungssuche geht und nicht einem spontanen Impuls folgt. Das Grundangeln auf Hecht ist nicht geeignet um größere Gebiete abzusuchen, sondern vielmehr um ein spezielles Angelgebiet konzentriert und zeitintensiv zu befischen. Am besten Sie haben schon eine Vermutung, dass an Ihrer Angelstelle ein Hecht steht.
 
Hecht-Tipp: Je stärker der tote Köderfisch riecht, desto schneller wird er unter Wasser auch wahrgenommen. Viele Grundangel-Experten nehmen Heringe und Makrelen - manchmal sogar in Öl eingelegt.
 
Im Gegensatz zum Spinnfischen ist das Grundangeln auf Hecht viel zeitintensiver. Zeitintensiver beim Angeln selbst, bei der Beschaffung der Köder bzw. Köderfische und nicht zuletzt bei der Wahl der Angelstelle. Zudem sollten Sie als Grundangler geduldig - sehr geduldig sein. Das Grundangeln auf Hecht hat nämlich andere Beissintervalle als das Grundangeln auf Rotaugen oder Brassen. Bisse sind deutlich seltener als dies bei Friedfischen der Fall ist.

Bei trübem Wasser sollten Sie das Hecht-Grundangeln auf jeden Fall in Erwägung ziehen, denn im trüben sinken die Chancen mit einem Kunstköder dramatisch.

Übrigens: Grundangeln auf Hecht heißt nicht, dass Sie auf eine Pose zur Bissanzeige verzichten müssen. Beide Varianten - das Angeln mit oder ohne Pose - sind erfolgreich. Mein Tipp zum Grundangeln auf Hecht: Nehmen Sie eine Pose, denn der Augenblick des Untertauchens und Wegziehens ist schon ein besonderer Moment - auch nach vielen Jahren und hunderten von Bissen.

Weitere Vorteile des Grundangelns:

- Das Durschschnittsgewicht der Hechte ist höher als beim Spinnfischen.
- Man bekommt auch noch Hechte an den Haken, die auf keinen Spinnköder mehr gehen. Vor allem in stark befischten Gewässern.
- Man kann auch in den Wintermonaten noch Hechte fangen, auch wenn diese schon träge sind und das Interesse an Kunstködern verloren haben.

Sie sehen, das Grundangeln auf Hecht hat durchaus seine Anwendungsbereiche. Viel Spass beim Grundangeln auf Hecht.

Hechtangeln / Grundangeln / Lebender Köderfisch

Das Hecht angeln mit dem lebenden Köderfisch ist in Deutschland leider großflächig verboten und soll deswegen an dieser Stelle auch nur kurz erwähnt werden.
Viele Hechtangler haben jedoch die Möglichkeit in angrenzenden Nachbarländern diese Angelart zu praktizieren. Vor allem in Frankreich wird sehr gerne mit dem lebenden Köderfisch dem Hecht nachgestellt.
 
Viele Spinnangler schwören auf die Fängigkeit der Kunstköder und erheben diese Angelart zur fängigsten überhaupt. Meine Erfahrungen sehen anders aus.
In meiner Jugend hatte ich auch in Deutschland noch überall die Möglichkeit lebende Köderfische einzusetzen. So viele schöne Momente und ebenso viele Hechtbisse hatte ich nie wieder. Aber hier teilen sich eben die Meinungen!
 
Der größte Nachteil beim Angeln mit dem lebenden Köderfisch: Sie müssen erst einmal Köderfische fangen oder besorgen. Kennen Sie die frustrierende Situation, dass einfach keine Köderfische beissen wollen, die Hecht aber springen und jagen? Da muß jeder einmal durch - trösten Sie sich.
 
Häufig gemachter Fehler: Zu früh den Anhieb zu setzen. Der Hecht schluckt den Köderfisch in der Regel nicht mit einem Biss, sondern wendet ihn bzw. sucht sich einen geeigneten Unterstand zum Fressen. Wenn der Hecht also direkt nach dem Biss zu laufen beginnt, dann geben Sie ihm bitte Schnur und warten Sie bis er wieder steht. Dann gedulden Sie sich noch mindestens eine halbe Minute. Aber bitte nicht direkt den Anhieb setzen, sondern schön den Schnursack aufkurbeln und etwas Spannung herstellen. Dann klappt es auch mit dem Hecht!
 
Seien Sie geduldig. Mann will zwar, aus Angst den Hecht noch vor dem Anhieb zu verlieren, instinktiv so schnell wie möglich anschlagen - dies geht jedoch sehr oft in die Hose - vor allem wenn der Köderfisch nur mit einem Drilling oder an der Lippe angeködert worden ist. Viel Spass beim Hecht angeln.

Hechtangeln / Weitere Angelmethoden

Eisangeln Tipps

Eisangeln Tipps

Das Eisangeln ist eine relativ einfache Angelvariante, die in Bezug auf das
Angelgerät und die Angelmethodik wenig Raffinesse erfordert. Trotzdem
können auf dem Eis viele Fehler gemacht werden. Eisangeln Tipps

 
Angelbilder

50 neue Fischbilder

Sehen Sie hier jede Menge neue Bilder von kapitalen Hechten und anderen Raubfischen. Haben Sie auch schöne Fotos und wollen diese mit uns teilen? Wir freuen uns auf Ihre Fotos. Fischbilder & Meterhechte


Hechtangeln im Flachwasser

Angeln auf Oberflächen-Hechte

Wo steht der Hecht im Sommer? Es ist zwar kaum zu glauben, aber gerade im
Sommer gilt: je flacher, desto besser! Selbst in 50 cm Wassertiefe stehen die
Großen. Ganzer Bericht: Hechtangeln im Sommer


Köderfische für Hecht

Köderfisch: Welcher Köderfisch eignet sich?

Der Köderfisch ist nach wie vor den Kunstködern überlegen. Köderfische sind die natürliche Nahrungsquelle der Hechte. Doch nicht alle Köderfische sind gleichermaßen geeignet. Ganzer Bericht: Köderfische für den Hecht


Angelmethoden: Oberflächenfischen auf Hecht

 

 

 

Fischbilder

Fischbilder

Angel-/Fischbilder Seite 1
Angel-/Fischbilder Seite 2
Angel-/Fischbilder Seite 3
Angel-/Fischbilder Seite 4
Gallerie Meterhechte

 


Hechtangeln Anzeigen 

Hecht MEISTER

Hecht MEISTER
Hecht MEISTER 2011
Hecht MEISTER 2010
Raubfisch MEISTER 2010

Raubfisch MEISTER 2009 

Angel Video des Tages

Angel Video des Tages
Angel Video des Tages

Geschenke für Angler


Geschenke für Angler Übersicht


Mediadaten / Werbung auf www.hecht--angeln.de

Impressum